Katapult SöldenKatapult SöldenKatapult SöldenKatapult SöldenKatapult Sölden

Sölden

Sölden mit 3.500 Einwohnern ist im Winter ein Schmelztiegel der Nationen und verschiedenster Events. Skiweltcup-Opening, Hannibal, Electric Mountain Festival, ice Q, BIG 3, Adrenalin Cup, die 3-S-Bahn am Gaislachkogl auf 3.048 m. Schon mal gehört und gesehen?? All dies findest du im Party-Hotspot der Alpen. Hier im hinteren Ötztal nimmt neben den Wintersportaktivitäten auch das Entertainment eine große Rolle ein. Ob Après-Ski, Sport- oder Musikspektakel: in Sölden wird dir von Oktober bis Ende April bestimmt nicht langweilig. Dank des Gletscherskigebietes am Retten- und Tiefenbachgletscher mit absoluter Schneesicherheit läutet die Ötztaler Tourismusmetropole bereits Anfang Oktober die Wintersaison ein. Los geht es mit dem Gletscheropening, wo du die neuesten Ski- und Snowboardmodelle der bekanntesten Hersteller gleich auf Herz und Nieren ausprobieren kannst.  Herausragender Event Ende Oktober ist der Auftakt zum Alpinen Skiweltcup auf der legendären Strecke am Rettenbachferner. Hier konkurrieren die internationalen Skiprofis zum ersten Mal in der neuen Saison um die vordersten Plätze.

Nightlife

Lange schlafen kannst du zu Hause. Am Abend stehen in Sölden die Lifte still, dann verlagert sich das quirlige Treiben ins Tal. Stufe eins im Hotspot der Alpen ist wie auch anderswo ganz klar das Abfeiern beim Après-Ski. Ob nach bestandender Talabfahrt per Ski und Snowboard oder gemütlichem Hinabgleiten mit der Gondel, für die meisten Wintersportler steht vor der Heimkehr in die Unterkunft noch ein Gläschen inmitten Gleichgesinnter auf dem Programm. Anschließend geht es heim zum Entspannen, Frischmachen und Aufstylen für den gelungenen Auftritt auf Söldens Partymeile.

Mitten drin auf auf der Nightlife-Piste, wenige Meter von der Giggijoch-Talstation entfernt, liegt das Katapult als größter Club von Sölden. Nach dem Motto „We are the Party“ zaubern wir internationale Club-Atmosphäre ins Nachtleben von Sölden. Unser selbstauferlegter Anspruch, dir die beste Party zu bereiten, ist dabei mindestens so hoch wie die Gipfel der umliegenden Berge. Als Vorbilder haben wir die gefragtesten Clubs europäischer Großstädte und jene der Partyinsel Ibiza auserkoren. Also komm vorbei und überzeug dich davon, dass sich Sölden zwar am Ende des Ötztales befindet aber in Sachen Party mit den großen Metropolen locker mithalten kann. 

test

Après Ski

Zum Abschluss eines gelungenen Skitages im Ötztal gehört der Einkehrschwung beim Après-Ski einfach mit dazu. Auswahl für dich und deine Freunde gibt es dabei mehr als genug. Entweder feiert ihr auf den zahlreichen Hütten am Berg oder lasst nach der letzten Abfahrt die Party in einer der vielen Schirmbars in Sölden steigen. Fans von Micki Krause, DJ Ötzi und Co wissen es: Umziehen ist verboten, getanzt wird standesgemäß mit vielen Gleichgesinnten in Skischuhen.

Wo aber den Après-Ski-Spaß im Hotspot der Alpen starten? Vermeintliche Geheimtipps gibt es ebenso viele wie unterschiedliche Geschmäcker. Unser Rat: Einfach ausprobieren, welches Lokal dir und deinen Freunden am besten zusagt. Das kann die gemütliche Almhütte im Skigebiet mit Panorama-Ausblick sein oder eben die Schirmbar im Ort gleich neben der Piste. Locations findest du in Sölden ohne Ende, ob an der Gaislachkogltalbfahrt, im Innerwald, rund ums Giggijoch oder direkt im Zentrum. Ganz egal, wo dein Wintersporttag endet, dank der kurzen Wege und des großen Skibusangebots kommst du bequem zurück in dein Hotel oder Appartement. Wenn du den letzten Absacker im Innerwald genießt, nimmt einfach den Zentrum-Shuttle, der dich bequem die letzten hundert Meter aus dem Skigebiet ins Tal befördert.  

Nach dem Warm-Up beim Après-Ski bleibt dir noch etwas Zeit für eine kulinarische Stärkung und das richtige Styling, bevor das Katapult wieder zum Hotspot im Nachtleben von Sölden wird. Nicht vergessen: „We are the party!“

Social Media

follow us on Facebook

OPENING HOURS

FR-SA. from 20.00 - 04.00